Naturgarten Kaiserstuhl

“Kaiserlich Radfahren” lautet die Devise in der wärmsten Region Deutschlands. Die einzigartige Kulturlandschaft des Kaiserstuhls bietet mit seiner einzigartigen Flora und Fauna tolle Möglichkeiten für jeden Radfahrer. In dem kleinen Vulkangebirge wird das Radfahren immer zum Erlebnis. Seltene Tiere und Pflanzen und vielfältige Einkehrmöglichkeiten warten am Wegesrand. Weingüter, Restaurants und Straußenwirtschaften laden zur gemütlichen und leckeren Pause während oder nach den Touren ein.

Das, fast 200 km lange ausgeschilderte Radwegenetz bietet Radtouren durch idyllische Winzerdörfer und malerische Rebterrassen, zu einmaligen Aussichten und zahlreichen kulinarischen Genüssen der Region.