MTB- & E-MTB-Fahrtechniktraining

Freiburg | Ettlingen | Stuttgart | Bad Nauheim | Baiersbronn | Dein Wunschort
  • 2 Tage (9:30-15:30 Uhr)
  • 4/8 (pro Guide)
  • April - Oktober
Beschreibung

Du möchtest Deine Fahrtechnik auf dem MTB/E-MTB verbessern?

Dann bist Du beim Fahrtechniktraining von beitune genau richtig. Ein Wochenende lang lernst Du bei unseren professionell ausgebildeten beitune Mountainbike-Trainern wichtige Fahrtechniken, um mehr Sicherheit auf dem Mountainbike zu bekommen. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi – unsere Guides haben für jedes Level hilfreiche Übungen, Tipps & Tricks in petto. So kannst Du Deine Fahrtechnik Stück für Stück verbessern.

Hinweise für die Teilnahme mit dem E-Mountainbike

Die Teilnahme mit einem E-MTB ist in allen Kursen möglich. Wenn Du zusätzlich zur Fahrtechnik auch E-MTB-spezifische Themen wie Akkumanagement, Break-Move-Control und Uphill-Flow lernen möchtest, haben wir den passenden Fahrtechnikkurs für E-MTB-Fahrer (E-MTB only/Level Advanced) im Programm 😉 E-MTB-Einsteigern empfehlen wir zunächst die Teilnahme an unseren regulären Fahrtechnikkursen im Level Basic. Hier hast Du die Möglichkeit, die grundlegenden Techniken in Ruhe zu erlernen. Der Fokus liegt dabei zunächst auf einer sicheren Bike-Beherrschung, ohne durch E-MTB-spezifische Themen mit Input überfrachtet zu werden.


Die beitune Fahrtechnikkurse: Was Dich bei unserem Training erwartet

 Am ersten Tag trainieren wir vorwiegend auf einem Übungsplatz, sodass wir uns gemeinsam auf Körperhaltung, Balancegefühl und Blickrichtung konzentrieren können. Am zweiten Tag wenden wir das Erlernte direkt im Gelände an.

  • Im Level Basic wagen wir uns an erste flowige Singletrails, einfache Schotterabfahrten und Kurven mit leichten Gefälle. Dieses Level eignet sich für alle Einsteiger und Anfänger, die bislang noch keinen Mountainbike-Kurs absolviert haben.
  • Als Teilnehmer im Level Advanced kannst Du Dich auf Spitzkehren und Singletrails mit Hindernissen sowie steileren Passagen bergab wie auch bergauf freuen. Der Kurs richtet sich somit an alle fortgeschrittenen Biker, die bereits auf Singletrails unterwegs sind und die eigene Fahrtechnik verbessern möchten.
  • Im Enduro-Level warten Themen wie Bunny Hop, Hinterrad versetzen, Anlieger, Droppen und das Befahren von schwierigen Spitzkehren, bergauf und bergab, auf Dich. Dies ist also der perfekte Kurs, wenn Du Dich Deiner Fahrtechnik nun endlich noch das i-Tüpfelchen aufsetzen möchtest.
  • Dank des Fahrtechnikkurses E-MTB Level Advanced erleben wir Trailspaß zukünftig nicht mehr nur  bergab. Zunächst optimieren wir auch in diesem Kurs die Fahrtechnik-Grundlagen, bevor es an die E-MTB-spezifischen Fahrtechniken geht. So bekommt beispielsweise die Bremstechnik beim E-Mountainbiken eine ganz neue Bedeutung. Hier ist Umdenken angesagt, denn wer kam bislang auf die Idee, bergauf zu bremsen?! Doch das macht durchaus Sinn… Dank dosiertem Bremseinsatz kannst Du den Antrieb gezielt kontrollieren und die Motorunterstützung maximal auszunutzen. Scheinbar viel zu steile Rampen sind ab jetzt kein Grund mehr zum Verzweifeln – und Du kannst Dich auf maximalen Uphill-Flow freuen!

Hier geht’s zur detaillierten Levelbeschreibung. Viele der Übungen kannst Du ganz einfach zu Hause weitertrainieren und Dich so auch nach dem Wochenenden kontinuierlich verbessern – für maximalen Lernerfolg.

Solltest Du kein eigenes Mountainbike haben, kannst Du für das Fahrtechniktraining auch gerne auf eines unsere Mietbikes zurückgreifen.

beitune MTB Fahrtechnik

Unsere Guides gehen ganz auf Dich und Deine Wünsche ein

Du hast auf Deiner Hausstrecke schwierige Abschnitte, die Du nun endlich meistern möchtest? Unsere Guides stellen sich gerne auf Deine Wünsche ein und berücksichtigen diese bei den Fahrtechnik-Übungen. So kannst Du Dich voll auf Dich und Deine Fahrtechnik konzentrieren und Deine Fähigkeiten verbessern oder neue Skills lernen. Die MTB-Trainer kennen sich an den einzelnen Standorten, an denen unsere Fahrtechniktrainings stattfinden (z.B. in Freiburg, Kirchzarten, Sasbachwalden, Bad Nauheim, Stuttgart oder Karlsruhe), sehr gut aus. Somit können sie die Fahrtechniktouren an das Können und die Wünsche der Gruppe anpassen.  Du kannst so garantiert die Herausforderungen angehen, die Du bislang nicht bewältigen konntest. Auch bei Fragen zu Deinem Bike, dem Material oder der Streckenwahl stehen wir Dir jederzeit zur Verfügung und erklären Dir in Ruhe, auf was es ankommt.

Maximaler Trainingserfolg dank Wechselmöglichkeit

Unsere Fahrtechnikkurse werden in drei Schwierigkeitsgraden (Basic, Advanced und Enduro) angeboten. So besteht während des Fahrtechnik-Wochenendes mehrmals die Möglichkeit, das Level zu wechseln. Egal auf welchem Niveau Du trainieren und lernen möchtest, dank der Level-Wechselmöglichkeit kommst Du garantiert auf Deine Kosten. So wird das Fahrtechniktraining zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Frauen-Fahrtechniktraining

Die Kurse sind auch ideal für Paare und Gruppen, die in unterschiedlichen Fahrtechnik-Levels üben und doch zusammen ein Mountainbike-Wochenende verbringen möchten. An einigen Terminen findet zudem parallel das Frauen-Fahrtechniktraining oder der Frauen-Fahrtechnikkurs “Nie mehr Muffensausen” statt – hier können Mädels in herzlich entspannter Atmosphäre an Ihrer Fahrtechnik feilen. Von Frauen für Frauen – für noch mehr Spaß auf dem Bike!

Karte
Programm

Ablauf des beitune MTB-Fahrtechniktrainings*:

  • 09:00 Uhr: Treffen am Startpunkt
  • 09:30 Uhr: Begrüßung | Bike- und Ausrüstungscheck
  • 10:00 Uhr: Workshop Fahrtechnik
  • 12:30 Uhr: Mittagspause | Einkehrmöglichkeit (Verzehr nicht im Reisepreis inbegriffen)
  • 13:30 Uhr: Fahrtechniktour je nach Level-Anspruch
  • 15:30 Uhr: Ende der Tour und Rückkehr zum Startpunkt
    (*Änderungen vorbehalten)

Der Wechsel in ein anderes Level ist jeweils morgens und zur Mittagspause möglich!

(Um die Durchführung des Kurses auch bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl einzelner Level zu ermöglichen, behalten wir uns in diesen Fällen vor, einzelne Leistungsgruppen zu einem gemeinsamen Kurs zusammenzulegen.)

Leistungen
  • beitune Rundum-Sorglos-Paket
  • Durchführung und Betreuung durch professionelle beitune MTB-Guides
  • Kleine Gruppen mit max. 8 Teilnehmern
  • Bike- & Ausrüstungscheck
  • Individuelle Bikeanpassung
  • Tipps zum Cockpit- und Fahrwerk-Setup
  • 2 x 5 Std. MTB-Fahrtechniktraining mit Fahrtechniktour
  • 2 x 1 Std. gemeinsame Mittagseinkehr (Verzehr nicht inklusive)
  • Level-Wechselmöglichkeit
  • Hotelempfehlungen für Übernachtungsmöglichkeiten in der Buchungsbestätigung
  • Veranstalterhaftpflicht
  • beitune Reisegutschein
  • Online-Fotoalbum bei Zustmg. aller TN
  • beitune Startergeschenk
Optionale Leistungen

 

Durchschnittliche Kundenbewertung.

5.0/5

Außergewöhnliche
Von 86 Bewertungen

Zeigt 86 Bewertungen für MTB- & E-MTB-Fahrtechniktraining

  1. Martin
    (Verifiziert)

    Unser Guide ist super auf jeden einzelnen eingegangen und das gelernte konnte direkt auf dem Trail mit Videoanalyse ausprobiert werden. Auch langjährigen Fahrern zu empfehlen um nochmal auf Technikfehler einzugehen.

  2. Maximilian, Kirchzarten
    (Verifiziert)

    Nach dem Training sitze ich komplett anders auf dem Rad. Durch das Erlernte ist man auch in der Lage, sich fortan auf den Trail immer wieder selbst zu korrigieren.

  3. Nora
    (Verifiziert)

    Hallo liebes beitune-Team,
    Ich war das erste Mal dabei und bin rundum zufrieden. Danke an Andrea noch einmal für die Kommunikation im Vorfeld. Das war wirklich super hilfreich, noch mal über das Level zu sprechen und ich bin froh, dass ich “mich getraut habe” und den Kurs im Advanced Level mitgemacht hab. Unser Guide Christopher hat super die Basics noch mal wiederholt, ohne zu lange mit den Details zu verbringen, haben wir einfach direkt viel geübt. Wir hatten auch das mega Privileg mit einer so kleinen Gruppe. Dadurch konnte wirklich jeder immer ein super Feedback bekommen und wirklich viel üben und wiederholen. Christopher hat da wirklich gut hingeschaut und individuell Tipps gegeben. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und einige Aha-Erlebnisse gehabt an diesem Wochenende. Dank der guten Heranführung habe ich mich auch wirklich viele Dinge getraut und bin ein bisschen stolz darauf, was alles geklappt hat.
    Euer Rundum-Sorglos Paket macht seinem Namen alle Ehre 😉

  4. Martina, Empfingen
    (Verifiziert)

    Das war das beste Fahrtechniktraining, das ich je hatte.

  5. Nora
    (Verifiziert)

    Hallo liebes beitune-Team,
    Ich war das erste Mal dabei und bin rundum zufrieden. Danke an Andrea noch einmal für die Kommunikation im Vorfeld. Das war wirklich super hilfreich, noch mal über das Level zu sprechen und ich bin froh, dass ich “mich getraut habe” und den Kurs im Advanced Level mitgemacht hab. Unser Guide Christopher hat super die Basics noch mal wiederholt, ohne zu lange mit den Details zu verbringen, haben wir einfach direkt viel geübt. Wir hatten auch das mega Privileg mit einer so kleinen Gruppe. Dadurch konnte wirklich jeder immer ein super Feedback bekommen und wirklich viel üben und wiederholen. Christopher hat da wirklich gut hingeschaut und individuell Tipps gegeben. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und einige Aha-Erlebnisse gehabt an diesem Wochenende. Dank der guten Heranführung habe ich mich auch wirklich viele Dinge getraut und bin ein bisschen stolz darauf, was alles geklappt hat.
    Euer Rundum-Sorglos Paket macht seinem Namen alle Ehre 😉

  6. Jürgen Aust
    (Verifiziert)

    Es war ein anderes Training als gewohnt. Sehr viel Praxis. Hat sehr viel Spaß gemacht. Weiter so.

  7. Matthias, Stuttgart
    (Verifiziert)

    Sehr guter, netter und flexibler Guide (Achim) – ihm sei noch mal gedankt.

  8. Marcel
    (Verifiziert)

    Marcel aus Schömberg
    Vielen Dank für 2 sehr schöne aber auch intensive Tage in Ettlingen. Freude und Spaß standen im Rahmen des MTB-Fahrtechnik-Training durch beitune im Vordergrund. Danke auch an unseren Guide Christopher, der uns viele Techniken aber auch Tips&Tricks vorführte und beibrachte. Es war eine gute Mischung von Theorie, Übungen und Anwendung auf den Trails in der Umgebung. Bis zum nächsten Kurs…

  9. Maya
    (Verifiziert)

    Unser Guide Christopher war sehr freundlich und hat mir als Anfängerin alle nötigen Basics verständlich und mit guter Laune vermittelt. In der Fahrpraxis und bei den Übungen habe ich viele hilfreiche Tipps erhalten und bin rundum zufrieden mit dem Wochenende. Klare Weiterempfehlung!

  10. Maria
    (Verifiziert)

    Ein super MTB Kurs der keine Wünsche offen lies.
    Spaß, Action und so viel gelernt.
    Nach den zwei Tagen wollte ich sofort mehr davon.

  11. Joachim Wolf
    (Verifiziert)

    Joachim, Ettlingen
    Gute gemacht von den beiden beitune guides Marc, Christopher.
    Kleine Gruppe dadurch sehr gutes Feedback.
    Gute Atmosphäre, es hat einfach Spaß gemacht.
    Der Fortschritt durch die Übungen war zu erkennen und hat Mut gemacht.
    Super, vielen Dank.

  12. Ingo Krawiec
    (Verifiziert)

    Hat meine Erwartungen übertroffen. Habe genaue das gelernt, was ich brauche. EBike-Tipps wären schön gewesen. Aber zu viele Tipps sind auch nicht gut.

  13. Carmen
    (Verifiziert)

    Vielen Dank für das tolle, mega-anstrengende Wochenende. Und dafür, dass ich als “Basic”-gebuchte im Advanced-Kurs teilnehmen konnte. War perfekt, dadurch dass es zwei Guides waren. Ich konnte einigermaßen mithalten und hab echt viel gelernt trotz fehlender Grundkenntnisse und Trail-Kilometer 🙂 Ein fettes Danke an Mark und Christopher!

  14. Sibille Keßler
    (Verifiziert)

    Sibille aus Rottenburg
    Hat Spaß gemacht, war anstrengend und hat mich für die kommende Saison total motiviert! Werde versuchen die vielen tollen Tipps umzusetzen und dadurch lockerer und sicherer zu biken.

  15. Roger Schütz
    (Verifiziert)

    Trainer waren kompetent, freundlich und mit Feingefühl dotiert.
    Das perfekte Paar.

  16. Uwe Sauer
    (Verifiziert)

    Super entspannte Atmosphäre, was das Lernen und Üben erleichtert.

  17. Rudi
    (Verifiziert)

    Das absolute Highlight war der Canadian Trail. Danke der Basic Schulung durch Stefan, wurde der Trail eine wow Abfahrt und unfallfrei sind wir unten angekommen. Danke an Stefan.
    Es grüßt herzlich Rudi

  18. Hendrika Wunsch
    (Verifiziert)

    Mein Problem war, dass ich vom Level her zwischen Basic und Advanced stand. Am Mittag des zweiten Tages wurde es mir zu heftig und ich bin in den “Nie mehr Muffensausen” Kurs gewechselt, welcher mir dann wiederum eher zu einfach war. Aber ich habe trotzdem sehr viel aus dem Kurs mitgenommen. Die Trainer haben einen hervorragenden Job gemacht.
    Ich weiß, dass der Lernerfolg sich vor allem dadurch definiert, dass ich das Gelernte jetzt so oft wie möglich anwenden muss. Die Theorie und Praxis wurden sehr gut vermittelt, ich muss die Bewegungsabläufe nur noch verinnerlichen und manche Ängste überwinden.

  19. Christian
    (Verifiziert)

    Sehr nette und positive Stimmung in der Gruppe, engagierter Guide; War ein tolles Wochenende!

  20. Katharina Döll
    (Verifiziert)

    Grosses Lob an Sarah, die merkt wo der Schuh drückt bevor man es noch selbst aussprechen kann!

  21. Marcus Dörhöfer
    (Verifiziert)

    Zwei absolut wertvolle Tage für mich!
    Das Training ist sehr professionell von Sarah durchgeführt worden! Alle Übungen wurden geduldig erklärt und demonstriert, es war genügend Zeit zum Üben, ich wüsste nicht, wie man das noch steigern könnte.

  22. Sven Ehnert
    (Verifiziert)

    Der sympathische Trainer hat ein Teamgefühl erzeugt, Techniken und Zusammenhänge gut erklärt und bei jedem Teilnehmer auf die Durchführung geachtet sowie Feedback gegeben.
    Es war ein tolles Wochenende und jeder hat etwas gelernt.

  23. Andreas Krauß
    (Verifiziert)

    Die Selbsteinschätzung mancher Kursteilnehmer ist eher optimistisch. Till hat jedoch sehr individuell geschult, so dass auch erfahrene Biker noch etwas dazu lernen konnten. Am Sonntag waren wir drei Teilnehmer und hier konnte Till all sein Können unter Beweis stellen. Von Linienwahl, Sprungtechnik und Üben von Schlüsselstellen wurde hier sehr viel an Wissen und Übungen vermittelt, die ich nun zuhause weiter für mich übe. Das war nicht mein letztes Training bei euch.

  24. Tobias
    (Verifiziert)

    War ein sehr guter Kurs bei dem beide Guides super das Niveau angepasst haben!
    Vielen, vielen Dank!!

  25. Hanspeter
    (Verifiziert)

    Fahrtechnik – Enduro in Kirchzareten
    War eine nette Gruppe mit einem entspannten Trainer.
    Super gefallen hat mir (neben dem unerwartet schönen Wetter) die kleinen Details auf die wir hingewiesen wurden die unsere persönlichen Verbesserungen ermöglichen. Top!!!

  26. Susanne
    (Verifiziert)

    Klasse fand ich, das auf individuelle Wünsche eingegangen wurde, viele verschiedene Übungen stattfanden und am Schluss auch noch alles im Gelände ausprobiert wurde!

  27. Martin
    (Verifiziert)

    Super Veranstaltung 🙂

  28. Marcel
    (Verifiziert)

    Stefan hat das super gemacht. Besonders toll fand ich, dass er immer wieder die Punkte abgefragt hat, auf die wir besonders achten sollen. Er hat uns ständig im Auge gehabt und immer wieder korrigiert – und gelobt. Echt spitze!

  29. Andrea
    (Verifiziert)

    Es war top und hat mir superviel Spass gemacht, Timo und Niklas haben die Inhalte praxisnah und mit viel Engagement vermittelt. Es wurde auf jede/n Teilnehmer*in je nach Bedürfnis eingegangen.
    Ich habe viel gelernt und viel Tipps und Tricks mitgenommen für die nächsten Touren. Das war sicher nicht der letzte Kurs, den ich bei beitune gebucht habe.
    Ganz herzlichen Dank an alle und die beiden Guides
    Andrea

  30. Sabine
    (Verifiziert)

    Timo und Niklas sind super auf die Bedürfnisse aller Teilnehmer eingegangen! Timo hat sehr anschaulich erklärt
    und vorgeführt. Ich habe sehr viel gelernt und Spaß dabei.

  31. Sigrid
    (Verifiziert)

    Francis hat auf eine anschauliche und gute Art und Weise mir als Teilnehmerin viel technische Umsetzungen auf dem mtb beigebracht. Er hat mit Geduld und Verständnis erklärt und uns TeilnehmerInnen an seinem Erfahrungsschatz teilhaben lassen. Francis hat klar verdeutlicht wie ich mich verbessern kann und wie ich weiter üben muss. Bei aller Konzentration hat es mir viel Spass gemacht und ich bin motiviert weiter zu lernen.
    Herzlichen Dank an Francis.

  32. Kathrin
    (Verifiziert)

    Franky ging sehr individuell auf jeden ein und hat sich die Zeit genommen. Für mich war es genau die richtige Geschwindigkeit mit vielen Erkenntnissen. Ich versuche dranzubleiben und dies bei meinen Fahrten “einzubauen”. Danke Franky – cooler Typ.

  33. Birgit
    (Verifiziert)

    Es war ein tolles Wochenende. Die Tipps und Erklärungen waren sehr hilfreich!
    Die Organisation vor und während des Kurses war super.

  34. Christiane
    (Verifiziert)

    Habe individuelle Tipps bekommen. War eine entspannte Atmosphäre.

  35. John
    (Verifiziert)

    Frank unser Guide war sehr gut. Fachlich absolut kompetent und sehr freundlich.

  36. Jannik
    (Verifiziert)

    Die Veranstaltung war spitze und ist absolut weiterzuempfehlen.

  37. Iris
    (Verifiziert)

    Weiter so!

  38. Rolf
    (Verifiziert)

    war eine super Training.
    Jonathan hat das gut gemacht. hat uns nicht über/unterfordert.
    habe Grundlagen gesehen /gelernt die ich in meinen vielen biker-Jahren noch nicht gesehen habe.
    Jetzt heisst es üben, üben…. Vielleicht dann eine weitere Stufe..

  39. Ute
    (Verifiziert)

    Ein supernetter kleiner Veranstalter mit mega Kundenservice verdient auch eine Rezension. Wenn es auch schon eine Weile her ist 😉
    Es waren zwei tolle Tage in Freiburg. Der Veranstaltungsort bietet kurze Wege zwischen Trainingsplatz für Trockenübungen, schönen Trails und leckerem Mittagsessen. Durch die Wechselmöglichkeit zur Mittagspause kann man sein richtiges Level finden. Mir hat der Technikkurs sehr gut gefallen, das Training hat aufeinander aufgebaut, es wurden leichtere und schwerere Alternativen angeboten, so konnten denke ich alle Teilnehmer ihre Komfortzone erweitern.
    Die Guides haben ein gutes Gespür für den Umgang mit den Menschen. Jeder wird wahr- und mitgenommen.
    Der Kurs hat sich für mich gelohnt und dazu noch meine Lust zum Spielen mit dem Fahrrad wieder neu geweckt. – Ich werde sicher wiederkommen. Vielen Dank an Kerstin und Frank!

  40. Holger Runft

    Eines vorneweg: ich hasse Spitzkehren. Und das schon seit Jahren.
    Das sollte sich jedoch nach dem letzten Wochenende ändern. Dank des Kurses, der von André durchgeführt wurde, mag ich Spitzkehren inzwischen sogar. Auf sehr angenehme und praxisorientierte Weise wurden wir an das Thema – und durch diverse Kehren geführt.
    Am Sonntag gab es dann noch ein Leckerli: Bunnyhopp bis zum abwinken. Auch diesen Kurs kann ich nur mit fünf Sternen bewerten und absolut empfehlen.
    Einziger Wermutstropfen: da muss ich knapp 48 Jahre alt werden, bevor ich erkenne, dass ich mir hier durch professionelle Hilfe und sehr viele wertvolle Tipps das eine oder andere Mal – mitunter unsanfte Absteigen hätte sparen können. 😉
    Vielen Dank für die zwei Tage

  41. Iris
    (Verifiziert)

    Trotz des schlechten Wetters ein totaler Erfolg! Tolle Trainer und tolle Gruppe!
    Danke 🙂

  42. Sebastian
    (Verifiziert)

    Tolle Truppe, super Trainer und viel neues gelernt. Das Wetter war etwas bescheiden aber dadurch konnten wir das Fahrverhalten auf nassem und matschigem Untergrund super lernen und üben. Für Anfänger perfekt geeignet!
    Am Schluss gings noch auf meinen Hometrail wo sich alle noch das ein oder andere abschauen konnten und das gelernte in der Praxis umsetzen konnten.

    Man kann zwischendurch das Level ändern, hätte ich machen können, habe mich aber dagegen entschieden weil doch noch etliche basics dabei waren, die ich noch nicht kannte und so super üben konnte.

  43. Jolka
    (Verifiziert)

    Tag 1:
    Sehr gute Balance zwischen Theorie und Praxis.
    Viel Zeit um die Basics am Vormittag zu üben und dann auch am Nachmittag im Gelände anzuwenden.
    Die Erklärungen, Demos und der Support bei der selbstständigen Durchführung war toll. Habe mich nicht überfordert gefüllt und habe viel Feedback bekommen.
    Viele sinnvolle neue Aspekte kennengelernt.
    Training im Gelände war gut angepasst, man wurde bestens mitgenommen und hatte zu keiner Zeit das Gefühl über seine Grenzen gehen zu müssen. Konnte diese Grenzen aber durch die ausgezeichnete Unterstützung der Trainer weiterstecken.
    Für Fragen blieb ausreichend Zeit.

    Tag 2:
    Es war super die Basics vom ersten Tag nochmal zu festigen und dann direkt auf die Trails zu gehen.
    Unsicherheit wurde einem immer wieder genommen und Übungen entsprechend auf das Rad ausgelegt (Hardtail).
    Nachmittags gab es die Möglichkeit in einer kleineren Gruppe zu üben, was großartig war und die Lernkurve enorm gehoben hat.

    Alles in allem zwei wunderbare und lehrreiche Tage mit zwei sehr geduldigen und freundlichen Trainern!!!

  44. Tom
    (Verifiziert)

    Lob und Dank an Till und Bernhard! Art
    Sie haben das nicht nur didaktisch sondern auch vor allem zwischenmenschlich auf eine sehr sympathische Art und Weise gemacht.

    Kommen gerne wieder 🙂

  45. Bert
    (Verifiziert)

    Fahrtechniktraining Stuttgart: Der Standort war sehr schön ausgewählt.
    Die Teilnehmer Anzahl mit 7 Schülern war passend.

  46. Michael
    (Verifiziert)

    Die 2 Tage waren für mich beeindruckend. Die Gruppe war sehr klein und deshalb konnte man die Technik intensiver trainieren wie in einer größeren Gruppe. Joe, der ideale Guide, hatte sehr viele Tipps parat auf die man achten soll/muss. Das war mein erstes MTB-Techniktraining……frag mich jetzt schon weshalb ich das nicht schon viel früher gemacht habe.

    Jetzt muss ich “nur” noch die vermittelten Tipps u. Techniken anwenden bzw. umsetzten.

    Vielen Dank
    Wir sehen uns bestimmt wieder…..

  47. Berthold
    (Verifiziert)

    Ich habe gar nicht gedacht das ich das ich das alles so fahren könnte . Die Einweisungen durch unseren Guide Frank waren einfach sehr sehr hilfreich und haben mir die Angst genommen .

  48. Matthias
    (Verifiziert)

    Waren tolle 2 Tage und Bernd war ein sehr guter Trainer. Die Gruppe war sehr klein (4. Pers) und dadurch kann man schon von einem Intensivtraining sprechen. Für mich war es der erste MTB Kurs und deshalb speziell für mich schon sehr intensiv. Die Gruppe war wirklich toll und ich hatte viel Spaß auch wenn die anderen Teilnehmer technisch schon weiter als ich waren. Mein Fazit ist: Ich habe unheimlich viel gelernt, viele Tipps bekommen auf was man achten sollte/muss, habe schon direkt während des Kurses erkennbare Fortschritte gemacht und wir sind zusätzlich zum technischen Training auch tolle Trails gefahren. Uff, die Gegend um Baiersbronn ist wirklich super zum Biken mit perfekt angelegten Trails. Das war ganz bestimmt nicht mein letzter Kurs bei “beitune” !!! Vielen Dank und liebe Grüße Matthias

  49. Bernhardt
    (Verifiziert)

    Trotz miserablem Wetter am erstan Tag hat Bernd es wunderbar verstanden uns viel zu vermitteln. Die Schritte von einfach zu schwerer waren hervorragend aufgebaut, durch die Bergaufmeter war ich trotz des Wetters auch gut warm. Auf Wünsche meinerseits ist Bernd vollständig eingegangen, die Wahl der Trails war für mich leistungsmässig optimal. Der Ort ist phantastisch, die kleine Gruppe hat viel dazu beigetragen, echte Fortschritte zu machen. Absolut empfehlenswert, ich komme wieder.

  50. Manuela
    (Verifiziert)

    Beide Guides sind super auf jeden Einzelnen und der gesamten Gruppe eingegangen. Schwierige Passagen wurden prima erklärt, stellenweise wurde Hilfestellung gegeben oder nur die Anwesenheit war eine gute Unterstützung. Mir hat es viel Spass gemacht, bin schon voller Vorfreude das Gelernte am Wochenende umzusetzen und würde jederzeit wieder bei Hilke oder Marc einen Kurs durchführen.