Vogesen-Cross

68800 Thann, Frankreich
5.00 von 5
ab/pro Person 799€
  • 5/10 (pro Guide) min/max
  • 26.-29.05.2022 | 13.-18.08.2022
  • ca. 250 km/6.500 Hm
  • 4 bzw. 5 Etappen

Fahrtechniklevel 2: Advanced

Für Touren gilt: Bergauf geht es meist auf Forstwegen und Schotterstraßen. Bergab sind wir vorzugsweise auf Singletrails (S1-S2) unterwegs. Kurze Schiebe- oder Tragepassagen möglich.

Fürs Fahrtechniktraining gilt: Im Level Advanced wagen wir uns an knifflige Stellen auf dem Trail: Fahren im steilen Gelände, Spitzkehren, Hindernisse bergauf und bergab,... zu den Levels

Kondition: mittel

...Voraussetzungen sind eine gute Grundausdauer und fahrtechnisches Können. Wir sind bergauf überwiegend auf breiten Wald-, Wiesen- und Schotterwegen unterwegs und freuen uns über flowige Trails und die ein oder andere anspruchsvollere Bergab-Passage.

Fahrleistung: ca. 40–70 km und 900–1.400 Hm. In den Alpen solltest Du auch mal pro Tag ca. 50-90 km mit bis zu 1.800 Hm fahren können. Längere Anstiege und Abfahrten sollten kein Problem für Dich darstellen. Zu den Levels

E-MTB

Bei diesen Touren bieten wir parallel zur gemischten Gruppe zusätzlich eine reine E-MTB-Gruppe an, die auf die speziellen Anforderungen von E-Mountainbikern ausgerichtet ist.

Gepäcktransport

Die Begleitfahrer mit unserem dicken Willy … transportieren Dein Gepäck in den Alpen von Hotel zu Hotel, … sorgen dafür, dass Du nur einen Tagesrucksack benötigst, … sind unsere guten Geister und sorgen für eine angenehme Ankunft im Hotel.

Mixed MTB-Kurse

Bei den „mixed“-Veranstaltungen sind Bikerinnen und Biker gemeinsam in derselben Gruppe unterwegs.

Mountainbiken für Frauen

Diese Angebote richten sich speziell an mountainbikebegeisterte Frauen und finden i.d.R. parallel zu unseren "mixed"-Terminen statt - ideal also für Paare oder Gruppen.

Selfguided

Diese Tour kannst Du auch auf eigene Faust durchführen! Wir unterstützen Dich dabei je nach Wunsch mit GPS-Daten, Kartenmaterial, Hotelbuchungen und Rücktransfer.

Der beitune MTB Vogesen-Cross durch die märchenhafte Wildnis der Vogesen ist ein ganz besonderes MTB-Erlebnis.

Vogesen-Cross

Auf Singletrails einmal längs durch die Vogesen bei unserem Vogesen-Cross…
Wir schlängeln uns von Nord nach Süd auf wundervollen Höhenwegen vorbei an Hochmooren, Karseen, Buntsandsteinfelsen und schönen Aussichtspunkten.  Die einsamen, meist flowigen Pfädchen sind teilweise anspruchsvoll, aber selten zu steil. Unsere Mehrtagestour in den Vogesen ist ein Traum für jeden Singletrail-Liebhaber!

Im idyllischen Elsass begeistern wunderschöne Dörfer mit typischen Fachwerkhäusern und gutbürgerlichen Spezialitäten. Immer wieder passieren wir Ruinen aus keltischer Zeit, sowie die beeindruckende Hochkönigsburg und das Kloster Odilienberg.

Mit den Vogesen haben wir eine der schönsten Mountainbike-Regionen Europas direkt vor unserer Haustüre. Die beitune Guides sind Experten, wenn es um die schönsten MTB-Singletrails in den Vogesen geht! Unser einzigartiger beitune Vogesen Cross durchquert die Vogesen von Nord nach Süd. Der wildromantische Naturpark «Ballons des Vosges» präsentiert abwechslungsreiche Berglandschaften und wundervolle Höhenwege durch ursprüngliche Wälder in Mitten wilder Natur. Wir genießen die zahlreichen Trails. Oft geht es durch richtig dunkle Tunnel im Buchenwald: meist flowig, selten zu steil, mit einem überschaubaren Sortiment an Wurzeln und Steinen.

Die beitune MTB-Vogesen-Guides sprechen alle Französisch oder sind selbst Elsässer, so dass es  ein Leichtes ist sich auf unseren Vogesen-Touren “wie Gott in Frankreich” zu fühlen.


Tipps 2022:

  • Vom 26.-29.05.2022 (Christi Himmelfahrt) bieten wir den Vogesen-Cross in einer verkürzten Variante mit nur 4 Etappen und max. 1.300 Hm/Tag an (Start bei Schirmeck). 
  • Für E-Mountainbiker findet vom 26.-29.05.2022 zudem ein reiner E-MTB-Vogesen-Cross statt.
  • Parallel gibt es auch 2022 wieder einen Vogesen-Cross für Frauen: 13.08.-18.08.2022.
  • Mit dem Trailcamp in Metzeral im Anschluss an den Vogesen-Cross kannst Du den Trailspaß um drei weitere Tage verlängern: 19.08.-21.08.2022.




10 Bewertungen für Vogesen-Cross

  1. Caro (Verifizierter Besitzer)

    Der Vogesencross bietet die perfekte Möglichkeit das Schwestergebirge des Schwarzwaldes mit all seinen Facetten kennenzulernen. Ein Traum für Singletrail-Liebhaber*innen, die bereit sind, sich diese durch Höhenmeter zu erarbeiten. Unser Guide Francis hat uns sicher über alle Berge geleitet. Er hat Felsen, Baumstämme und “wilde” Tiere aus dem Weg geräumt. Francis, Du bist unser “Géant des Vosges”.

  2. Martin (Verifizierter Besitzer)

    Hallo zusammen
    Ich danke Euch für die tolle Tour durch die Vogesen. Diese ist unvergesslich.
    Machts gut und bis bald

  3. Michael, Ettenheim

    Sehr schöne, abwechslungsreiche Strecke mit hohem Trail-Anteil und vielen tollen Aussichten,
    technisch teilweise sehr anspruchsvoll mit Schiebe- und Tragepassagen (vor allem 1. Etappe). Super hilfsbereite Guides (tolle Fahrtechnik-Tipps) und ebenfalls super Organisation: Begleitfahrzeug mit Werkzeug an jedem Etappenort dabei und top Service: Gepäck stand abends bereits auf dem Zimmer: DANKE an Sarah!

  4. Johannes

    Für mich war es die erste Mehrtagestour auf dem MTB und entsprechend nervös war ich im Vorfeld.
    Einmal angekommen in Thann war aber alle Aufregung vergessen. Wir hatten eine sehr angenehme und total nette Gruppe, zwei super Guides mit Francis und Joe denen es immer gelungen ist ein passendes Tempo bergauf wie bergab zu finden, und die Gruppe trotz teils sehr anspruchsvollem Terrain sicher und vollständig über alle Fünf Etappen zu begleiten.
    Die Tour ist ein super Mix zwischen tollen, fordernden Anstiegen mit schönem Panorama und super flowigen und immer wieder technisch anspruchsvollen Abfahrten (S1-S3).
    Auch ein großes Lob an Sarah & Andrea für die prima Organisation. Es war einfach für alles gesorgt! Rundum glücklich! Vielen Dank für eine tolle Woche voller MTB Spaß!

  5. Ute (Verifizierter Besitzer)

    Ich hatte während der fünf Tage eine richtig gute Zeit.
    Die Touren waren abwechslungsreich, anstrengend, aber absolut machbar.
    Francis ist ein sehr angenehmer Guide, der mit seiner ruhigen, freundlichen Art und seiner Kompetenz immer alles perfekt im Griff hatte. Niemals kam irgendwie Hektik und Unruhe auf.
    Die Region Vogesen/Elsass ist ein echter Traum. Ich hätte nicht erwartet, dass die Landschaft so wunderschön und abwechslungsreich ist.
    Natürlich hatten wir mit dem Wetter auch absolut Glück und konnten die tollen Ausblicke von den Berghöhen auch so richtig genießen.
    Die Trails waren zwar nicht alle fahrbar für mich, aber das hatte ich auch nicht erwartet. Aber ich darf ohne Stolz verkünden, dass ich meinen Fahrstil währen der fünf Tage ordentlich verbessert habe.
    Die gesamte Organisation (Anreise, Tour, Hotels und Verpflegung) war perfekt. Alles hat super funktioniert.
    Ich war bisher schon viermal mit Beitune unterwegs (Fahrtechniktraining, Alpencross, Bike-Gipfel Ischgl und nun auch noch der Vogesen-Cross) und werde Euch auf jeden Fall weiter empfehlen. Dies war sicher nicht meine letzte Tour mit Euch.
    Aber jetzt muss ich mich erst mal etwas ausruhen. 😉
    Liebe Grüße
    Ute

  6. Heinz (Verifizierter Besitzer)

    Die 4 Tage Vogesen-Cross waren herrlich.
    Die Trails von Francis geführt, waren zum Teil sehr anspruchsvoll, aber wunderschön.
    Die landschaftlichen Ausblicke genial. Da das Wetter auch noch mitspielte eine großartige Veranstaltung.

  7. Wolfgang

    Eine sehr schöne, landschaftlich interessante Tour mit überraschend vielen Singletrails.

  8. Andi

    Mega Trailcamp – Mit Rudy und Team die Vogesen genießen. Einkehr auf Ferme Auberges und Feierabendbier auf der Somnenterasse – so soll es sein! Danke an das Beitune Backoffice für die perfekte Orga!

    LG Andi

  9. Karin

    Der Vogesen Cross war super. Technisch und konditionell eher Level 3. Oli hat unsere Gruppe super geführt und war immer offen für Fragen oder Anregungen. Landschaftlich und trail-technisch sind die Vogesen auf jeden Fall eine Reise wert. Jederzeit wieder. Karin (28.08.17)

  10. Uwe

    Unvergleichliche 5 Tage in den Vogesen bei herrlichen Bedingungen auf vielen Trails unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen. Besonderen Dank an Oli für sein überragendes Engagement. Uwe (30.08.17)


Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leistungen
  • beitune Rundum-Sorglos-Paket
  • Tourenführung und Betreuung durch professionelle beitune MTB-Guides
  • Bike- & Ausrüstungscheck
  • 3 bzw. 5 Übernachtungen mit Halbpension in ausgewählten, MTB-freundlichen Hotels*
  • Gepäcktransport
  • Rücktransport zum Startpunkt
  • beitune Reisegutschein & Startergeschenk
  • Veranstalterhaftpflicht
  • Reisesicherungsschein der R&V
  • Online-Fotoalbum bei Zustmg. aller TN
  • beitune Reisegutschein

*In den Vogesen übernachten wir in kleinen, familiären Hotels. Aufgrund der dadurch z.T. begrenzten Zimmerverfügbarkeit kann es vorkommen, dass einige Zimmer in umliegenden Hotels reserviert werden müssen. Die weiteren Häuser sind i.d.R. in wenigen Minuten zu Fuß/mit dem Rad zu erreichen. Das Abendessen (und i.d.R. auch das Frühstück) wird für die ganze Gruppe in einer Unterkunft gebucht. 



Optionale Leistungen
  • Zusatzübernachtung
  • Einzelzimmer
  • Mietartikel
    • Mietbikes: Fully
  • Verzehr in der gemeinsamen Mittagspause nicht im Preis inbegriffen



Programmablauf – 4 Etappen:

1. Etappe: Schirmeck – Andlau: 65 km/1.150 Hm
Wir treffen uns alle gemeinsam in Thann, um dort unsere Fahrzeuge zu parken. Anschließend fahren wir gemeinsam zum Startpunkt nach Schirmeck, um dort auf unsere 4-tägige Tour zu starten.

2. Etappe: Andlau – Sainte-Marie-aux-Mines: 60 km/1.100 Hm

3. Etappe: Sainte-Marie-aux-Mines – Metzeral: 55 km/1.200 Hm

4. Etappe: Metzeral – Thann: 40 km/1.400 Hm
Nach der Ankunft in Thann besteht die Möglichkeit abzureisen oder die Tour mit einer Zusatzübernachtung zu verlängern.

 

Programmablauf – 5 Etappen:

  • Anreisetag: Transfer zum Startpunkt & gemeinsames Abendessen
    Wir treffen uns um 15 Uhr in Thann, um dort unsere Fahrzeuge zu parken. Anschließend fahren wir gemeinsam zum Startpunkt nach Urmatt. Dort können wir uns bei einem gemeinsamen Abendessen auf den anstehenden Vogesen-Cross und die vor uns liegenden Etappen einstimmen.
  • 1. Etappe: Urmatt – Schirmeck: 45 km/1.200 Hm
  • 2. Etappe: Schirmeck – Andlau: 50 km/1.100 Hm
  • 3. Etappe: Andlau – Sainte-Marie-aux-Mines:  60 km/1.500 Hm
  • 4. Etappe: Sainte-Marie-aux-Mines – Metzeral: 50 km/1.350 Hm
  • 5. Etappe: Metzeral – Thann: 50 km/1.400 Hm

Nach der Ankunft in Thann besteht die Möglichkeit abzureisen oder die Tour mit einer Zusatzübernachtung in Thann zu verlängern.





Foto & Video

Zahlreiche Trails machen eine Biketour in den Vogesen zu einer tollen Trailtour. In den Vogesen haben wir immer wieder tolle Ausblicke, für die es sich lohnt, eine kurze Fotopause einzulegen.beitune 3-Tage Singletrailtour Vogesen5. Etappe des beitune Vogesen Cross MTB/E-MTBbeitune Vogesen Cross MTB/E-MTBAuf zum Petit Ballon mit 1267 Metern Höhe - beitune Vogesen Cross MTB/E-MTB





[addthis tool="addthis_inline_share_toolbox_kuko"]
Im beitune Adventskalender erwarten Dich vom 01.12. - 24.12. tolle Überraschungen
Jetzt teilnehmen
Im beitune Adventskalender erwarten Dich vom 01.12. - 24.12. tolle Überraschungen
Jetzt teilnehmen