Soča Tal (Julische Alpen)

Das Soča Tal: Outdoorparadies für Outdoor-Begeisterte

Das Soča Tal in den Julischen Alpen zählt eindeutig zu unseren Highlights auf der Trailtour Trans-Slowenien. Schließlich lädt der 140 km lange, smaragdgrüne Fluss mit seinem Ufer und den hohen Bergen immer wieder zum Staunen und (wer sich ins eiskalte Wasser wagt) auch zum Baden ein.

Seit 2003 sind die Julischen Alpen – zu denen auch das Soča Tal gehört – Biosphärenreservat des UNESCO. Auch der einzige Nationalpark Sloweniens, der Triglav-Nationalpark befindet sich in den Julischen Alpen. Namensgeber ist der höchste Berg Sloweniens, der 2.864 m in den Himmel ragt.

Im Soča Tal und den Julischen Alpen liegen einige bekannte Ortschaften und Städte Sloweniens. Neben dem Wintersportort Kranjska Gora sind die beliebten Orte Bovec, Kobarid oder Tolmin zu nennen, die wir auf unserer Tour ebenfalls alle passieren und besuchen.

Für Outdoor-Sportler und Naturliebhaber bietet die Region schier unerschöpfliche Möglichkeiten. Natürlich steht das Element Wasser dank der vielen Seen, Flüsse und Wasserfälle ganz im Fokus und so ist es nicht verwunderlich, dass die Region viele Wassersportler anlockt, die den Fluss zum Kaja-Fahren, Rafting und Angeln nutzen. Aber auch Wanderer und Biker kommen in der Gegend auf ihre Kosten – das große Wegenetz lädt dazu sein, die Gegend zu Fuß oder auf dem MTB zu entdecken.



Ein Eintrag

    Fahrtechniklevel 2: Advanced Für Touren gilt: Bergauf geht es meist auf Forstwegen und Schotterstraßen. Bergab sind wir vorzugsweise auf Singletrails (S1-S2) unterwegs. Kurze Schiebe- oder Tragepassagen möglich. Fürs Fahrtechniktraining gilt: Im Level Advanced wagen wir uns an knifflige Stellen auf dem Trail: Fahren im steilen Gelände, Spitzkehren, Hindernisse bergauf und bergab,... zu den Levels
    Kondition: mittel ...Voraussetzungen sind eine gute Grundausdauer und fahrtechnisches Können. Wir sind bergauf überwiegend auf breiten Wald-, Wiesen- und Schotterwegen unterwegs und freuen uns über flowige Trails und die ein oder andere anspruchsvollere Bergab-Passage. Fahrleistung: ca. 40–70 km und 900–1.400 Hm. In den Alpen solltest Du auch mal pro Tag ca. 50-90 km mit bis zu 1.800 Hm fahren können. Längere Anstiege und Abfahrten sollten kein Problem für Dich darstellen. Zu den Levels
    5.00 out of 5

    Trans-Slowenien

    Mit dem MTB Slowenien entdecken – unsere Trans-Slowenien führt durch einsame, ursprüngliche Regionen von den Alpen bis ans Mittelmeer.

    • Startpunkt Adria Arnoldstein Soča Tal (Julische Alpen)
    • Termine auf Anfrage oder selfguided
    • Gruppengröße 5/8 (pro Guide) min/max
      Wir legen Wert auf kleine Gruppen
    • Etappen ca. 350 km | 8.950 Hm km/hm
    • Dauer 7 Etappen | 9 Tage
    0 €*pro Person

    Mehr




Bestbewertete Produkte