Sabine Spitz MTB-Camp

Bad Säckingen
5.00 von 5
ab/pro Person 599€
  • 7/12 min/max
  • 29.04.-01.05.2022
  • 3 Tage

Fahrtechniklevel 2: Advanced

Für Touren gilt: Bergauf geht es meist auf Forstwegen und Schotterstraßen. Bergab sind wir vorzugsweise auf Singletrails (S1-S2) unterwegs. Kurze Schiebe- oder Tragepassagen möglich.

Fürs Fahrtechniktraining gilt: Im Level Advanced wagen wir uns an knifflige Stellen auf dem Trail: Fahren im steilen Gelände, Spitzkehren, Hindernisse bergauf und bergab,... zu den Levels

Kondition: mittel

...Voraussetzungen sind eine gute Grundausdauer und fahrtechnisches Können. Wir sind bergauf überwiegend auf breiten Wald-, Wiesen- und Schotterwegen unterwegs und freuen uns über flowige Trails und die ein oder andere anspruchsvollere Bergab-Passage.

Fahrleistung: ca. 40–70 km und 900–1.400 Hm. In den Alpen solltest Du auch mal pro Tag ca. 50-90 km mit bis zu 1.800 Hm fahren können. Längere Anstiege und Abfahrten sollten kein Problem für Dich darstellen. Zu den Levels

Mixed MTB-Kurse

Bei den „mixed“-Veranstaltungen sind Bikerinnen und Biker gemeinsam in derselben Gruppe unterwegs.

Freue Dich auf ein interessantes und abwechslungsreiches Wochenende mit der sympathischen Weltklasse-Mountainbikerin in ihrem Heimatrevier im Schwarzwald.

Sabine Spitz MTB-Camp

Erlebe ein einmaliges Trainingswochenende mit Mountainbike-Olympiasiegerin Sabine Spitz und ihrem langjährigen Betreuer und Manager Ralf Schäuble

Portraitbild von Sabine Spitz

“Von den Besten lernen”, diese Chance haben alle ambitionierten Mountainbiker und Hobby-Rennsportler beim MTB-Trainingscamp mit Sabine Spitz. Niemand sonst in Deutschland war so erfolgreich auf dem Mountainbike unterwegs als die Olympiasiegerin. Drei Olympische Medaillen und zwei WM Titel sind nur die allergrößten Erfolge ihrer beispiellosen Karriere.
An diesem Wochenende hast Du nicht nur die Möglichkeit, Sabine Spitz persönlich kennen zu lernen, sondern auch von ihrem Know-How für Eure bevorstehende Mountainbike Saison zu profitieren.
Sabine´s Heimatrevier und Trainingsgebiet am Hochrhein mit der  “Sabine Spitz Mountainbike Arena” – in der bereits zweimal Deutsche Meisterschaften ausgetragen wurden – bietet ideale Trainingsbedingungen. Außerdem wird Dir Sabine an zwei Abenden von ihren Erfahrungen & Erlebnissen berichten und Dich in die Geheimnisse des erfolgreichen MTB-Trainings einweihen.

Trotz unzähliger Trainingseinheiten und jahrelangem Reisen im Rennzirkus hat Sabine nie den Spaß am Mountainbikesport verloren. Und das merkt man ihr an! Ihre positive Ausstrahlung und herzliche Art machen die gebürtige Schwarzwälderin unglaublich sympathisch. Daher ist das MTB-Camp mit Sabine ein besonderes Erlebnis, das Dir sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Profitiere von Sabines riesigem Erfahrungsschatz

Das vielfältige Programm bei unserem MTB-Camp lässt keine Wünsche offen. Sabine nimmt sich ausreichend Zeit für Fragen und hat immer einen guten Tipp zu Ernährung, Gesundheit und Trainingsgestaltung für Dich parat. Freue Dich auf ein ganz besonderes Wochenende mit Sabine Spitz. Dank ihrer unkomplizierten, herzlichen und humorvollen Art kommt während des Wochenendes mit Sicherheit keine Langeweile auf!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Unser Programm beim Sabine Spitz MTB-Camp

Wir starten mittags mit einem Get-Togehter und Überblick über die nächsten Tage in das gemeinsame Wochenende. Am heutigen Nachmittag steht zunächst das Thema Intervalltraining auf dem Programm – dabei gibt uns Sabine einen ersten Einblick in die Trainingssteuerung und das sinnvolle Setzen von Trainingsreizen. Nach dem gemeinsamen Abendessen darfst Du Dich auf einen spannenden Vortrag über das “Abenteuer  Cape Epic” freuen, bei dem Sabine über die Vorbereitungen auf das Rennen sowie Erlebnisse und Erfahrungen berichten wird.

Zunächst beginnen wir den Tag mit einer spezifischen Kraftausdauer-Einheit. Nach der gemeinsamen Mittagspause vermittelt Sabine Dir beim Fahrtechnik-Workshop (mit Videoanalyse) die wichtigsten Fahrtechniken für mehr Sicherheit und Fahrspaß. Ihre professionellen Erklärungen und die technisch perfekte Demonstration der Bewegungsabläufe helfen dabei, die einzelnen Übungen selbst in kurzer Zeit erfolgreich umzusetzen. Das Training findet in der Sabine Spitz Mountainbike Arena statt. 2012 für die Deutschen Cross-Country Meisterschaften angelegten, bietet es ideale Übungsbedingungen für jeden Schwierigkeitsgrad.

Nach dem gemeinsamen Abendessen erhältst Du von Sabine am zweiten Abend im Rahmen ihres Vortrags “Mountainbike-Training” weitere wichtige und hilfreiche Tipps, die Dich beim zukünftigen Training weiterbringen.

Am Sonntag wenden wir das Erlernte mit Ralf bei einer Grundlagen-Ausdauereinheit im Gelände an. Du erfährst, wie Du längere Ausfahrten (ca. 5 h | 1.500 Hm) optimal gestalten kannst, um Deine Ausdauerfähigkeit langfristig zu verbessern. Neben dem Training steht natürlich zudem auch weiterhin der gemeinsame Spaß am Mountainbiken auf dem Programm. Die Strecke verspricht wunderschöne Weitblicke auf den Schwarzwald und bei gutem Wetter – mit etwas Glück – auch auf die Alpen mit ihren schneebedeckten Gipfeln. Gegen 15.30 Uhr kehren wir an den Ausgangspunkt zurück, so dass Dir noch genug Zeit für die Heimfahrt bleibt.


Die größten Erfolge von Sabine Spitz

Sabine Spitz beim Olympischen Rennen in London1994 fuhr Sabine Spitz ihr erstes Mountainbike-Rennen. Bereits ein Jahr später startete sie für Deutschland bei der Weltmeisterschaft in Kirchzarten. Jahrelang war sie Teil der Mountainbike-Weltspitze, in Sydney 2000 gab sie ihr Olympia-Debüt. Neben dem Olympiasieg 2008 in Peking holte sie in Athen 2004 die Bronzemedaille. In London komplettierte sie 2012 dann mit Silber den olympischen Medaillensatz. Bei ihrer 5. Olympiateilnahme 2016 in Rio ließ eine schlimme Knieverletzung keinen Kampf um eine Medaille zu. Dennoch war sie später nicht unzufrieden: „Ich bin ins Ziel gekommen und habe Spaß gehabt.“ 2019 beendete sie ihre aktive Radsportkarriere schließlich mit einem dritten Platz bei den deutschen Meisterschaften im Marathon.





6 Bewertungen für Sabine Spitz MTB-Camp

  1. Michaela

    Ein Top Wochenende mit lauter netten Leuten. DANKE auch an Andrea, Sabine und Ralf für die tollen und wertvollen Tipps, man lernt nicht jeden Tag von einer Olympiasiegerin. Gerade die Videoanalyse zeigt, wo es noch besser werden kann. Fazit für mich, ein absolutes Traumwochenende, mit Fahrtechnik, einer schönen Tour, tollem Wetter und geiler Fernsicht in die Schweiz DANKE

  2. Claudia (Verifizierter Besitzer)

    Es war ein tolles und unvergessliches Bike-Wochenende mit Sabine Spitz & Team. Alles war gut vorbereitet und organisiert. Die Gruppe hat super gepasst und harmoniert. Die Unterschiede im Leistungsvermögen stellten kein Problem dar, man nahm Rücksicht auf Schwächere und niemand wurde dazu gedrängt Passagen zu befahren, die man sich nicht zutraute .

    Sabine hat am Sonntag eine landschaftlich sehr reizvolle Tour durch den Hotzenwald und entlang von Wühren ausgewählt, die auch biketechnisch jede Menge Abwechslung zu bieten hatte und ihr Café-Geheimtipp war ebenfalls ein Volltreffer.

    Ein toller Service ist außerdem der Link von beitune mit den zahlreichen Erinnerungsfotos und -videos für alle Teilnehmer. Und last but not least, ziert mein MTB nun ein Autogramm von Sabine Spitz – besser geht’s nicht!
    Vielen Dank an Andrea von beitune sowie an Sabine und Ralf für ihre hilfreichen Tipps und Anleitungen!

  3. Britta (Verifizierter Besitzer)

    Vielen Dank Andrea, es war ein unvergessliches Wochenende!
    Die Organisation war top, das (Video) Feedback mega hilfreich und die spielerischen Übungen auf dem Bike eine gute Vorbereitung für die anspruchsvolle MTB Arena. Sabine Spitz, Ralf Schäuble und Andrea sind ein super Team!
    Die finale MTB-Tour durch den Hotzenwald mit Fernblick auf die Schweizer Berge war der Knaller!
    Ich freue mich über meinen neuen Beitunehoodie und auf das nächste Mal 🙂

  4. Bruno (Verifizierter Besitzer)

    Das ganze Event ist einfach klasse. Hat super Spaß gemacht (das braucht man auch noch mit 72). Alles passte, die Organisation, die ganze Gruppe, DAS WETTER !!!!!! und ganz besonders Sabine und Ralf. Vielen Dank, dass das teilnehmen durfte. 41 Km mit 1000 Hm, das hat schon was. Für mich ein Highlight im Jahresablauf.
    Dankeschön und herzliche Grüsse an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wochenendes in Bad Säckingen, an Andrea, an Ralf und Sabine und an die Weltmeisterschafts-Dritte aus Südafrika, die auch spontan bei dieser Tour mitfuhr.

  5. Christian (Verifizierter Besitzer)

    Super organisiert Andrea! Ich hatte eine Mega-Zeit mit euch! Gerne wieder.

  6. Andreas

    Super Gruppe bei tollem Wetter in der Sabine Spitz MTB Arena


Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leistungen
  • beitune Rundum-Sorglos-Paket
  • Durchführung und Betreuung durch Sabine Spitz & Ralf Schäuble
    • Bike-Check mit Sabine Spitz
    • Intervalltraining mit Sabine Spitz
    • Fahrtechnikworkshop (mit Videoanalyse) mit Sabine Spitz
    • Ausdauer-Einheit mit Ralf Schäuble
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension
  • 2x gem. Abendessen mit Sabine Spitz
  • 2x gem. Mittagspause (Verzehr nicht im Preis enthalten)
  • Teilnehmerurkunde
  • beitune Startergeschenk
  • Veranstalterhaftpflicht
  • Reisesicherungsschein der R&V
  • beitune Reisegutschein
  • Online-Fotoalbum bei Zustimmung aller TN


Optionale Leistungen
  • Zusatzübernachtung vor oder nach der Veranstaltung
  • Einzelzimmer
  • Mietbike



Freitag         

  • 13:00 Uhr: Get-Together, Begrüßung, Vorstellung “Trainingsplan” 
  • 13:30 Uhr: Intervalltraining mit Sabine Spitz in der “Sabine Spitz MTB Arena” 
  • ca. 16:30 Uhr: Rückkehr zum Startpunkt
  • 18:30 Uhr: Gemeinsames Abendessen & Vortrag von Sabine Spitz zum Thema „Abenteuer Cape Epic“, Erlebnisse, Erfahrungen & Vorbereitung

 Samstag         

  • 09:30 Uhr: Spezifische Kraftausdauer mit Sabine Spitz
  • 12:30 Uhr: Gemeinsame Mittagspause (Verzehr nicht im Preis inklusive)
  • 13:30 Uhr: Fahrtechniktraining mit Sabine Spitz in der “Sabine Spitz MTB Arena” 
  • 16:30 Uhr: Rückkehr zum Startpunkt
  • 18:30 Uhr: Gemeinsames Abendessen & Vortrag von Sabine Spitz zum Thema „Mountainbike-Training“

Sonntag

  • 09:30 Uhr: Grundlagen-Ausdauer-Einheit mit Ralf Schäuble (ca. 5h, ca. 1.500 Hm)
  • ca. 12:30 Uhr: Gemeinsame Mittagspause (Verzehr nicht im Preis inklusive)
  • ca. 15:30 Uhr: Rückkehr zum Startpunkt und Verabschiedung

(Änderungen vorbehalten)





Foto & Video

Sabine Spitz und beitune Guide Andrea Sabine Spitz auf dem Mountainbike

Sabine Spitz hat viel Spaß beim MTB-Camp Beim MTB-Camp zeigt uns Sabine Spitz ihr Heimatrevier Bad Säckingen

Auf der MTB-Tour wenden wir die gelernte Fahrtechnik im Gelände an. Dank der kleinen Gruppe kann sich Sabine Spitz für jeden Teilnehmer ausreichend Zeit nehmen.





[addthis tool="addthis_inline_share_toolbox_kuko"]