MTB-Fahrtechnik-Workshop

beitune MTB-Fahrtechnik-Workshop

Feile intensiv mit den beitune Guides an Kurventechnik, Hinterrad versetzen oder Bunny Hop. Egal, für welchen MTB-Fahrtechnik-Workshop Du Dich entscheidest. Mit viel Spaß näherst Du Dich einen Tag lang den komplexen Bewegungsabläufen des Mountainbike-Sports.

Spitzkehren, Hinterrad versetzen oder doch Bunny Hop?

Lerne, worauf Du Lust hast. Wir vermitteln Dir in den Tageskursen die wichtigsten Herangehensweisen. Die Übungen kannst Du anschließend auch zu Hause umsetzen, um weiter am Ball bleiben zu können. Neben notwendigen Grundlagen haben unsere beitune Guides auch die ein oder andere allgemeine Fahrtechnik-Übung im Gepäck, um Dich Deinem Ziel näher zu bringen. So kommst Du der perfekten Technik Schritt für Schritt näher.

Unsere MTB-Fahrtechnik-Workshops:

Du kannst Dich zwischen den Kursen nicht entscheiden?

Kein Problem! Buche einfach zwei Kurse am selben Wochenende. Während die Mountainbike-Kurse Spitzkehren und Hinterrad versetzen immer am ersten Tag stattfindet, steht am zweiten Tag der Bunny Hop-Kurs auf dem Programm. So kannst Du am Samstag die eine und Sonntag die andere Technik in Angriff nehmen.

Für wen ist ein beitune MTB-Fahrtechnik-Workshop geeignet?

Die Mountainbike-Workshops richten sich an fortgeschrittene Biker (ab Level Advanced), die die Feinheiten des Mountainbike-Sports lernen möchten. Ein gutes Balance- und Gleichgewichtsgefühl ist von Vorteil. Du kannst mit Deinem normalen Mountainbike teilnehmen.

Falls Du bislang noch nie einen Mountainbike-Kurs absolviert habst, empfehlen wir Dir zunächst die Teilnahme an unsere MTB-Fahrtechniktraining im Level Advanced. Hier fokussieren wir uns auf alle notwendigen Grundlagen, um später auch komplexere Bewegungsabläufe zu erlernen. Auf dieser Grundlage kannst Du anschließend bei einem unserer MTB-Fahrtechnik-Workshops aufbauen und somit sichtbare Trainingserfolge erzielen.



4 Einträge

    Fahrtechniklevel 2: Advanced

    Für Touren gilt: Bergauf geht es meist auf Forstwegen und Schotterstraßen. Bergab sind wir vorzugsweise auf Singletrails (S1-S2) unterwegs. Kurze Schiebe- oder Tragepassagen möglich.

    Fürs Fahrtechniktraining gilt: Im Level Advanced wagen wir uns an knifflige Stellen auf dem Trail: Fahren im steilen Gelände, Spitzkehren, Hindernisse bergauf und bergab,... zu den Levels

    Fahrtechniklevel 3: Enduro

    Für Touren gilt: Die Abfahrten und teilweise auch die knackigen Anstiege sind technisch herausfordernd. Singletrails (S2 und mehr) mit Felsen, Wurzeln und verblockten/tw. ausgesetzten Passagen erfordern sehr gute Bike-Beherrschung.

    Fürs Fahrtechniktraining gilt: Die erfahrenen Fahrtechnik-Guides bewältigen mit Dir sehr schwierige Singletrails mit Stufen und Absätzen, knifflige Haarnadelkurven und Anlieger. Wir feilen gemeinsam an Deiner Fahrtechnik und zeigen Dir viele nützliche Tricks & Tipps, um auch die schwierigsten Stellen erfolgreich, höher, schneller und weiter zu meistern. zu den Levels
    5.00 von 5

    Fahrtechnik-Workshop Bunny Hop

    Lerne beim MTB-Fahrtechnik-Workshop den komplexen Bewegungsablauf des Bunny Hop. So ist Dir bald kein Hindernis mehr im Weg.

    • Startpunkt

      Kirchzarten
    • Termine

      05.04.2021 | 16.05.2021 | 03.10.2021
    • Gruppengröße

      4/8 (pro Guide) min/max
      Wir legen Wert auf kleine Gruppen
    • Etappen

      Freiburg km/hm
    • Dauer

      1 Tag (9:30-15:30 Uhr)
    99 €*pro Person

    Mehr

    Fahrtechniklevel 1: Basic

    Für Touren gilt: Wir fahren überwiegend auf Wald- und Wiesenwegen sowie auf Schotterstraßen. Teilweise sind wir auch auf leichten Singletrails (S0) unterwegs. Fahrtechnische Grundlagen werden vorausgesetzt.

    Fürs Fahrtechniktraining gilt: Du möchtest sicherer und mutiger werden. Wir trainieren Balance, kontrolliertes Bremsen und geschmeidiges Kurvenfahren und wagen und gemeinsam auf erste leichte Singletrails. zu den Levels

    Fahrtechniklevel 2: Advanced

    Für Touren gilt: Bergauf geht es meist auf Forstwegen und Schotterstraßen. Bergab sind wir vorzugsweise auf Singletrails (S1-S2) unterwegs. Kurze Schiebe- oder Tragepassagen möglich.

    Fürs Fahrtechniktraining gilt: Im Level Advanced wagen wir uns an knifflige Stellen auf dem Trail: Fahren im steilen Gelände, Spitzkehren, Hindernisse bergauf und bergab,... zu den Levels

    Fahrtechniklevel 3: Enduro

    Für Touren gilt: Die Abfahrten und teilweise auch die knackigen Anstiege sind technisch herausfordernd. Singletrails (S2 und mehr) mit Felsen, Wurzeln und verblockten/tw. ausgesetzten Passagen erfordern sehr gute Bike-Beherrschung.

    Fürs Fahrtechniktraining gilt: Die erfahrenen Fahrtechnik-Guides bewältigen mit Dir sehr schwierige Singletrails mit Stufen und Absätzen, knifflige Haarnadelkurven und Anlieger. Wir feilen gemeinsam an Deiner Fahrtechnik und zeigen Dir viele nützliche Tricks & Tipps, um auch die schwierigsten Stellen erfolgreich, höher, schneller und weiter zu meistern. zu den Levels

    Indoor-Fahrtechniktraining

    Verbessere Deine MTB-Fahrtechnik mit uns beim Indoor-Fahrtechniktraining im größten Indoor-Bikepark Europas.

    • Startpunkt

      Strasbourg
    • Termine

      25.01.20 & 22.02.20
    • Gruppengröße

      4/8 min/max
      Wir legen Wert auf kleine Gruppen
    • Etappen

      k.A. km/hm
    • Dauer

      1 Tag (10.00-16.00 Uhr)
    *pro Person

    Mehr

    Fahrtechniklevel 2: Advanced

    Für Touren gilt: Bergauf geht es meist auf Forstwegen und Schotterstraßen. Bergab sind wir vorzugsweise auf Singletrails (S1-S2) unterwegs. Kurze Schiebe- oder Tragepassagen möglich.

    Fürs Fahrtechniktraining gilt: Im Level Advanced wagen wir uns an knifflige Stellen auf dem Trail: Fahren im steilen Gelände, Spitzkehren, Hindernisse bergauf und bergab,... zu den Levels

    Fahrtechniklevel 3: Enduro

    Für Touren gilt: Die Abfahrten und teilweise auch die knackigen Anstiege sind technisch herausfordernd. Singletrails (S2 und mehr) mit Felsen, Wurzeln und verblockten/tw. ausgesetzten Passagen erfordern sehr gute Bike-Beherrschung.

    Fürs Fahrtechniktraining gilt: Die erfahrenen Fahrtechnik-Guides bewältigen mit Dir sehr schwierige Singletrails mit Stufen und Absätzen, knifflige Haarnadelkurven und Anlieger. Wir feilen gemeinsam an Deiner Fahrtechnik und zeigen Dir viele nützliche Tricks & Tipps, um auch die schwierigsten Stellen erfolgreich, höher, schneller und weiter zu meistern. zu den Levels
    5.00 von 5

    MTB-Workshop “Hinterrad versetzen”

    Im beitune Fahrtechnik-Workshop “Hinterrad versetzen” tasten wir uns Schritt für Schritt an den komplexen Bewegungsablauf heran. So können wir bald

    • Startpunkt

      Kirchzarten
    • Termine

      04.04.2021 | 15.05.2021 | 02.10.2021
    • Gruppengröße

      4/8 (pro Guide) min/max
      Wir legen Wert auf kleine Gruppen
    • Dauer

      1 Tag (9:30-15:30 Uhr)
    99 €*pro Person

    Mehr

    Fahrtechniklevel 2: Advanced

    Für Touren gilt: Bergauf geht es meist auf Forstwegen und Schotterstraßen. Bergab sind wir vorzugsweise auf Singletrails (S1-S2) unterwegs. Kurze Schiebe- oder Tragepassagen möglich.

    Fürs Fahrtechniktraining gilt: Im Level Advanced wagen wir uns an knifflige Stellen auf dem Trail: Fahren im steilen Gelände, Spitzkehren, Hindernisse bergauf und bergab,... zu den Levels

    Kondition: mittel

    ...Voraussetzungen sind eine gute Grundausdauer und fahrtechnisches Können. Wir sind bergauf überwiegend auf breiten Wald-, Wiesen- und Schotterwegen unterwegs und freuen uns über flowige Trails und die ein oder andere anspruchsvollere Bergab-Passage.

    Fahrleistung: ca. 40–70 km und 900–1.400 Hm. In den Alpen solltest Du auch mal pro Tag ca. 50-90 km mit bis zu 1.800 Hm fahren können. Längere Anstiege und Abfahrten sollten kein Problem für Dich darstellen. Zu den Levels

    MTB-Workshop Spitzkehren

    Dank des beitune MTB-Workshops sind enge Spitzkehren bald “kein Thema mehr”. Wir zeigen Dir, wie Du Kurven elegant bewältigst.

    • Termine

      04.04.2021 | 15.05.2021 | 02.10.2021
    • Gruppengröße

      4/8 (pro Guide) min/max
      Wir legen Wert auf kleine Gruppen
    • Etappen

      Freiburg km/hm
    • Dauer

      1 Tag (9:30-15:30 Uhr)
    99 €*pro Person

    Mehr




Bestbewertete Produkte