Füssen

In einer königlichen Traumlandschaft gelegen, eingebettet in sanfte Hügel und geschützt durch steinerne Wächter erwächst weithin sichtbar das Hohe Schloss. Darunter erstreckt sich malerisch die Altstadt von Füssen im Allgäu. Die kleinen, verwinkelten Gassen sind Zeugen einer florierenden, mittelalterlichen Stadt. Über ihnen recken sich hohe, gotische Häusergiebel in den Himmel. Neben den reich dekorierten Kirchen aus der Zeit des Barock und Rokoko finden sich Überreste der alten Stadtmauern. Genießt das Treiben auf dem Schrannenplatz oder rund um den Stadtbrunnen bei einer Tasse Cappuccino und einem Stück feiner Torte. Bei einem Kaffee im Sonnenschein lässt sich das Flair der Stadt am besten genießen. Nicht umsonst wird Füssen als die nördlichste Stadt Italiens bezeichnet. Den großen Hunger versorgen die Restaurants und Biergärten mit ihrer typisch bayerischen oder auch internationalen Küche.

Wir starten in Füssen zu unserer Alpenüberquerung Via Claudia Genusstour Richtung Gardasee. In einer gemischten Gruppe aus MTB-, Trekkingrad- und E-Bike Fahrern geht es über den Fernpass, den Reschenpass und durch das schöne Südtirol



Ein Eintrag

    Fahrtechniklevel 1: Basic Für Touren gilt: Wir fahren überwiegend auf Wald- und Wiesenwegen sowie auf Schotterstraßen. Teilweise sind wir auch auf leichten Singletrails (S0) unterwegs. Fahrtechnische Grundlagen werden vorausgesetzt.

    Fürs Fahrtechniktraining gilt: Du möchtest sicherer und mutiger werden. Wir trainieren Balance, kontrolliertes Bremsen und geschmeidiges Kurvenfahren und wagen und gemeinsam auf erste leichte Singletrails. zu den Levels
    Kondition: leicht ...,wenn Du einigermaßen regelmäßig auf dem Rad sitzt und Spaß am Mountainbiken hast, dann wirst Du Dich hier wohlfühlen.

    Fahrleistung ca. 20–40 km und 500–800 Hm pro Tag. In den Alpen solltest Du vereinzelt auch eine Tagesetappe mit 70 – 90 km und bis zu 1.000 Hm fahren können. Je nach Tour können kurze Schiebe-, jedoch keine Tragepassagen vorkommen. Zu den Levels
    Kondition: mittel ...Voraussetzungen sind eine gute Grundausdauer und fahrtechnisches Können. Wir sind bergauf überwiegend auf breiten Wald-, Wiesen- und Schotterwegen unterwegs und freuen uns über flowige Trails und die ein oder andere anspruchsvollere Bergab-Passage.

    Fahrleistung: ca. 40–70 km und 900–1.400 Hm. In den Alpen solltest Du auch mal pro Tag ca. 50-90 km mit bis zu 1.800 Hm fahren können. Längere Anstiege und Abfahrten sollten kein Problem für Dich darstellen. Zu den Levels
    4.93 von 5

    Via Claudia

    Auf den Via Claudia Genusstouren stehen wunderschöne Etappen mit kulinarischen und kulturellen Höhepunkten auf dem Tourenplan. NEU seit 2022: Via

    • Startpunkt Füssen Gardasee
    • Termine 16.07.-23.07.2023 (Füssen) & 09.09.-17.09.2023(Landeck)
    • Gruppengröße 5/12 (pro Guide) min/max
      Wir legen Wert auf kleine Gruppen
    • Dauer 6-7 Etappen | 8-9 Tage
    1529 €*pro Person

    Mehr




Bestbewertete Produkte



Im beitune Adventskalender erwarten Dich vom 01.12. - 24.12. tolle Überraschungen
Jetzt teilnehmen
Im beitune Adventskalender erwarten Dich vom 01.12. - 24.12. tolle Überraschungen
Jetzt teilnehmen